0d059 – Sicherheit im Home Office

Aufgrund der anhaltenden Situation des dauerhaften Homeoffice, haben sich Stefan und Sven einmal diesem Thema angenommen und versuchen zu erarbeiten, welche Anforderungen an die Sicherheit im Homeoffice eigentlich gestellt werden und sollten.

Hausmeisterei

Datenverluste

News

Thema:  Sicherheit im Home Office

23.04.2020: Veränderung der Arbeitswelt durch Corona – -Arbeit nach der Corona-Krise
31.03.2020: TeleTrusT: Deutschland-Umfrage “IT-Sicherheit im Home Office”

Fun & other Thinks

Aufgenommen am 01.05.2020
Veröffentlicht am:02.05.2020
Intro & Outro Chiptune  CC BY SA 4.0: Pumped by ROCCOW
Logo CC BY 2.0 Richard Patterson

Disclaimer

In diesem Podcast werden Techniken oder Hardware vorgestellt, die geeignet sind, externe Geräte anzugreifen. Dies geschieht ausschließlich zu Bildungszwecken, denn nur, wenn man die Angriffstechniken kennt, kann man sich effektiv davor schützen. Denkt immer daran, diese Techniken oder Hardware nur bei Geräten anzuwenden, deren Eigner oder Nutzer das erlaubt haben.Der unerlaubte Zugriff auf fremde Infrastruktur ist strafbar (In Deutschland §202a, §202b, §202c StGB).

Ein Gedanke zu „0d059 – Sicherheit im Home Office

  1. Logpick

    Hallo ihr beiden
    Danke für die tolle Folge mit dem doch sehr aktuellen Thema was ich leider etwas vermisst habe sind die Themen Bandbreite im Unternehmen wenn plötzlich alle aus dem Homeoffice arbeiten.
    Zum VPN Zertifikat so einfach wie Stefan sagt ist es in vielen Fällen unter Windows hingegen lässt sich das Client Zertifikat im Zertifikatsstore erzeugen das der privat Key nicht ohne weiteres exportiert werden kann. Somit Brauch der Mitarbeiter nicht nur viel kriminelle Energie sondern auch noch einen Exploit ein Windows.
    Vielen Dank
    Macht weiter!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.