0d056 – Ein Advanced Persistent Threat (APT) analysiert

Download (Rechtsklick und "Speichern unter")

Heute erklärt Sven anhand eines einzelnen Vorfalls wie ein APT-Angriff (Advanced Persistent Threat) abläuft und wie die dazugehörige Analyse funktioniert. Zusätzlich bekommt Sven am Ende der Sendung eine Überraschung von Stefan, welche am Anfang der Episode bereits angekündigt wird, damit Sven sich auch in Vorfreude üben kann.

Datenverluste 

News

Thema: Ein Advanced Persistent Threat (APT) analysiert

Fox Kitten – Widespread Iranian Espionage-Offensive CampaignClearSky Cyper Security , Sticky Attack), pass the hash, SSH forwarding, APT34 group , APT33 group

Fun & other Thinks

Aufgenommen am 27.02.2020
Veröffentlicht 27.02.2020
Intro & Outro Chiptune  CC BY SA 4.0: Pumped by ROCCOW
Logo CC BY 2.0 Richard Patterson

Disclaimer

In diesem Podcast werden Techniken oder Hardware vorgestellt, die geeignet sind, externe Geräte anzugreifen. Dies geschieht ausschließlich zu Bildungszwecken, denn nur, wenn man die Angriffstechniken kennt, kann man sich effektiv davor schützen. Denkt immer daran, diese Techniken oder Hardware nur bei Geräten anzuwenden, deren Eigner oder Nutzer das erlaubt haben.Der unerlaubte Zugriff auf fremde Infrastruktur ist strafbar (In Deutschland §202a, §202b, §202c StGB).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.